Infektiologie und Tropenmedizin

Im Schwerpunkt Infektiologie und Tropenmedizin haben wir uns auf die Behandlung von Infektionskrankheiten und Tropenkrankheiten spezialisiert. Ein infektiologischer Notdienst berät 24 Stunden rund um die Uhr.

In unserem Bereich betreuen wir schwerpunktmäßig Patienten mit Infektionskrankheiten wie Tuberkulose, AIDS bzw. HIV-assoziierten Erkrankungen, Malaria und andere Tropenkrankheiten, Osteomyelitis, Endokarditis oder Meningitis. Dabei arbeiten wir interdisziplinär mit der Dermatologie und Venerologie unseres Hauses zusammen. So betreuen wir in unserer internistischen und dermatologischen Ambulanz alle erkrankten Reiserückkehrer und führen sie je nach Bedarf einer stationären Behandlung zu.

Moderne Infektionsstation

Unsere hochmoderne Infektionsstation ist für die Patienten mit hochinfektiösen Krankheiten, wie z.B. SARS und Ebola geplant. Die für diese Infektionen konzipierten Patientenzimmer besitzen dann neben der gefilterten Unterdruck-Klimatisation eien eigene erweiterte Isolatinsschleuse mit eingebauten Autoklaven sowie eine eigene Abwasserentsorgung, die im Bedarfsfall von der allgemeinen Kanalisation abgekoppelt wird.

Infektiologischer Notdienst

Bei dringenden Fragen zu Infektionskrankheiten stehen wir Ihnen 24 Stunden rund um die Uhr telefonisch, über unseren Infektiologischen Notdienst zur Verfügung. Wir beraten unter anderem akut erkrankte Rückkehrer aus tropischen Ländern, zur Postexpositionsprophylaxe nach Hepatitis oder HIV-Exposition oder zur Malariaprophylaxe bzw. -therapie und weiteren Impffragen.

Telefon: 030 / 2841 - 2899