Neurologie

In unserer Abteilung wird eine Vielzahl akuter und chronischer neurologischer Krankheitsbilder diagnostiziert und therapiert. Das Spektrum reicht dabei von den entzündlichen ZNS-Erkrankungen über Gang- und Bewegungsstörungen bis hin zu neurovaskulären Störungen.

 

 

Moderne Diagnostik

Unsere klinische Neurophysiologie ist mit allen modernen Untersuchungsgeräten (NLG, EMG, VEP, SEP, AEP, MEP, Nervenultraschall) ausgestattet. Des Weiteren führen wir hirnelektrische Untersuchungen (EEG) und Untersuchungen der hirnversorgenden Arterien (extra- und transkranielle Doppler- und Duplexsonographie) mittels Ultraschall durch. Im Bereich der bildgebenden Diagnostik stehen uns die Kernspintomographie (3-Tesla-MRT) sowie Computertomographie (CT) und CT-Angiographie zur Verfügung. Außerdem können wir im hauseigenen Labor und Speziallaboren in unmittelbarer Umgebung umfangreiche Untersuchungen, z.B. des Nervenwassers (Liquor) und eine weitgefasste Erregerdiagnostik bei entzündlichen Prozessen des Nervensystems durchführen.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Eine optimale Betreuung unserer Patienten erreichen wir nicht zuletzt durch fachüber-greifende Diagnostik und Behandlung mit allen Abteilungen unseres Hauses. Dies gilt beispielsweise für Patienten mit Bewusstseinsstörungen und Schlaganfall für die hierzu nötige internistische Diagnostik. Für bioptische oder anderweitige operative Eingriffe unterhalten wir eine sehr enge Kooperation mit der neurochirurgischen Abteilung.

 Für frührehabilitative Maßnahmen können wir auf die Ergotherapie und Physiotherapie unseres Hauses zurückgreifen.

Forschung und Lehre

Unsere Abteilung arbeitet aktiv an wissenschaftlichen Fragestellungen mit. So führen wir derzeit eine Studie zum Thema Delir in Zusammenarbeit mit der Abteilung Orthopädie/ Unfallchirurgie durch. Wir sind Mitglied des Berliner Schlaganfall Registers (BSR) und der Berliner Schlaganfallallianz (BSA).

Wir sind Lehrkrankenhaus der Charité, Universitätsmedizin Berlin. Der Leitende Arzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet Neurologie.

Zahlen, Daten und Fakten

KLINISCHER DIREKTORFlottenarzt PD Dr. med. Florian Masuhr
ANZAHL FACHÄRZTE / ASSISTENZÄRZTE6/5
ANZAHL DER PFLEGEKRÄFTE (VOLLZEIT)16
BETTENANZAHL15