Unsere Leistungen

Der Schwerpunkt unseres Zentrums liegt in der Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms. Im Folgenden sind Informationen über unser Leistungsspektrum für Sie bereitgestellt.

Diagnostik

Diagnostik

  • PSA-wert-Bestimmung (sowie fPSA und Quotient)
  • Harnstrahlmessung (Uroflowmetrie) einschließlich sonographischer Restharnmessung
  • Blasendruckmessung (Cystomanometrie)
  • transrektale Ultraschalluntersuchung
  • sonographisch gesteuerte Prostatastanzbiopsie (Prostatagewebeentnahme)
  • histologische (feingewebliche) und immunhistologische Aufarbeitung der Gewebeproben
  • Knochenszintigraphie (nuklearmedizinische Ausbreitungsdiagnostik)
  • MRT (Magnetresonanztomographie)
  • Computertomographie
  • PET-CT (Positronenemissions-Computertomographie)

Therapie beim Prostatakarzinom

Therapie beim Prostatakarzinom

Operationen

  • nerv-/potenzerhaltende Entfernung der Prostata
  • radikale Entfernung der Prostata mit oder ohne regionale Lymphknotenentfernung
  • laparoskopische Lymphknotenentfernung (vor Bestrahlungstherapie)
  • transurethrale Resektion der Prostata-TUR-P (s.u.)

Strahlentherapie:

  • externe (äußere) Bestrahlung
  • intensitätsmodulierte Bestrahlung (IMRT)
  • Brachytherapie:
    • Einbringen permanenter Strahlungsträger („Seed-Implantation“)
    • innere kurzzeitige Bestrahlung („HDRAfterloading“)

Fortgeschrittene Stadien:

  • Chemotherapie
  • Einleitung einer antihormonellen Therapie
  • Schmerztherapie:
    • medikamentöse Therapieeinstellung
    • nuklearmedizinische Schmerztherapie mit Strontium/Samarium

Nachsorgeuntersuchung

  • körperliche Untersuchung, digital-rektale Untersuchung
  • Blutuntersuchung einschließlich PSA-Wert-Bestimmung
  • Sonographie (harnableitende Organe, Prostata), TRUS (transrektaler Ultraschall)
  • bildgebende Verfahren, z.B. Röntgen/CT/Skelettszintigraphie

Therapie gutartige Prostatavergrößerung

Therapie gutartige Prostatavergrößerung

  • transurethrale Resektion der Prostata - TUR-P (Entfernung der Prostata durch die Harnröhre)
  • transurethrale Inzision der Prostata - TUI-P (Einkerbung der Prostata durch die Harnröhre)
  • offen chirurgische Prostataentfernung (Prostataadenomenukleation) 

Andere Prostataerkrankungen

Andere Prostataerkrankungen

  • Diagnostik und Therapie der akuten und chronischen Prostatitis sowie der Prostatopathie