Zahnmedizin

Unser Team bedient, abgesehen von kieferorthopädischen Behandlungsmaßnahmen, das gesamte Spektrum der modernen zahnärztlichen und fachzahnärztlichen Therapie. Wir behandelt ambulant militärische Angehörige der Streitkräfte und privat versicherte Patienten.

Schwerpunkt unserer Abteilung ist die Oralchirurgie, einschließlich der implantologischen Komplettversorgung sowie die Parodontologie. Jährlich führen wir über 1.400 ambulante operative Eingriffe und etwa 300 Implantationen durch. Dabei orientiert sich unsere Behandlung an den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und wird damit ständig aktualisiert und den neuesten Erkenntnissen im Fachgebiet angepasst.

Optimale Versorgung

Zur optimalen Versorgung unserer Patienten verfügen wir neben der gewohnten Ausstattung in den zahnärztlichen Behandlungszimmern über moderne Technik in den oralchirurgischen Eingriffsräumen, die auch Therapien unter ständiger apparativer Überwachung ermöglichen. Dadurch können wir ambulante Behandlungen unter medikamentöser Ruhigstellung durchführen.

In Zusammenarbeit mit der Anästhesie unseres Hauses sind grundsätzlich auch Eingriffe in Vollnarkose möglich, die im zentralen Operationsbereich durchgeführt werden. 

Schwerpunkt Ausbildung

Aufgrund der großen Einsatzerfahrung unserer Mitarbeiter ist chirurgische Fortbildung der Zahnärzte und des Assistenzpersonals der Bundeswehr einer unserer militärischen Schwerpunkte. So leisten wir einen Beitrag, so dass auch im Auslandseinsatz - oftmals unter extremen klimatischen und logistisch schwierigen Bedingungen - eine optimale zahnärztliche Versorgung gegeben ist.

Unsere Abteilung verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet Oralchirurgie und bildet zahnmedizinische Fachangestellte aus. 

Zahntechnisches Labor

An unsere Abteilung angeschlossen ist ein zahntechnisches Labor, das zur Behandlungsunterstützung in der Implantologie unter anderem Planungs-, Röntgen- und Navigationsschienen, sowie provisorische Versorgungen herstellt. Verbandplatten und Kieferbruchschienen zur Vorbereitung von Operationen werden ebenfalls angefertigt, beschädigte Prothesen repariert, sowie Teilprothesen und Aufbissschienen zur Funktionstherapie hergestellt.

Ergänzend dazu arbeiten wir bei Bedarf mit zivilen zahntechnischen Laboren zusammen.