Ambulante Sprechstunden

Militärisches Personal

Unsere ambulanten Behandlungsmöglichkeiten stehen selbstverständlich allen Soldaten zur Verfügung. Terminvereinbarungen erfolgen über den Truppenarzt der regionalen Sanitätseinrichtung des Soldaten.

Gesetzlich versicherte Patienten

Ambulant sind unsere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten für Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen durch gesetzliche Vorgaben eingeschränkt. Bitte sprechen Sie mit uns vor der Terminvereinbarung, damit wir klären können, ob die Krankenkasse die Kosten übernimmt. Im Rahmen der prä- und poststationären Behandlung können Untersuchungen ggf. auch ambulant durchgeführt werden.

Gesetzlich krankenversicherten Patienten stehen die ambulanten Einrichtungen jedoch fachübergreifend im Rahmen der beratenden Tätigkeit während eines stationären Aufenthaltes zur Verfügung.

Berufsgenossenschaftliche Versorgung

In der Durchgangsarztsprechstunde der Orthopädie / Unfallchirurgie können Arbeitsunfälle ambulant behandelt werden. Daneben ist unsere Klinik seitens der gewerblichen Berufsgenossenschaften über die Orthopädie / Unfallchirurgie uneingeschränkt zur stationären Behandlung von Arbeitsunfällen zugelassen.

Privatpatienten

Im Bundeswehrkrankenhaus Berlin besteht auch die Möglichkeit zur Behandlung in Privatambulanzen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin über die jeweiligen Geschäftszimmer bzw. Sekretariate der Fachabteilungen.