Krankenhaushygiene

Zur Sicherstellung der Hygiene in Krankenhäusern wird auch in unserem Haus das Thema Krankenhaushygiene sehr ernst genommen.

Gemäß der Richtlinie für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention des Robert-Koch-Instituts (RKI) haben auch wir den Bereich Krankenhaushygiene eingerichtet. Dazu verfügen wir über die gesamte Bandbreite des nötigen Fachpersonals, vom beratenden Krankenhaushygieniker über die Hygienefachkräfte bis zu den Hygienebeauftragten Ärzten und die ihn unterstützenden Hygienebeauftragten in der Pflege. Darüber hinaus gibt es eine Hygienekommission und zudem regelmäßig stattfindende Hygienezirkel.

Umfangreiches Aufgabenspektrum

Wichtigste Aufgabe der Krankenhaushygiene ist die Vermeidung von Infektionen. Unser Hygieneteam ist daher kontinuierlich bemüht, durch Aufklärung, Beratung und Schulung rechtzeitig zu handeln. Als unsere Schwerpunkte sehen wir das Schulen, Trainieren und Überwachen einer guten Hygienepraxis beim Umgang mit Patienten und Medizinprodukten. Jede Fachabteilung dafür hat einen hygienebeauftragten Arzt benannt, wodurch ein schnelles und gezieltes Handeln des Hygienefachpersonals möglich ist. Selbstverständlich gehört zu einer guten Krankenhaushygiene auch die Überwachung von Trinkwasser, Klimaanlagen, Klinikwäsche und Verpflegung.

Ansprechpartner

Flottillenarzt Klaus-Peter KämpfKrankenhaushygieniker
Hauptbootsmann Susanne VölgerFachkrankenschwester für Hygiene
Hauptfeldwebel Mandy MeerwaldFachkrankenschwester für Hygiene
Hauptfeldwebel Tina WapplerHygieneschwester in Ausbildung
Juliane AndreasHygieneschwester in Ausbildung

Tel.: 030 2841-2466/-1080
Fax: 030 2841-1078