Erneute Akkreditierung für die Laboratoriumsmedizin

BwKrhs Berlin
Akkreditierungsurkunde

Nach der Erstakkreditierung im Jahre 2011 wurde die Abteilung XVI - Laboratoriumsmedizin/Blutdepot 2016 mit einem hervorragenden Ergebnis durch die Deutsche Akkreditierungstelle (DAkkS) nach DIN EN ISO 15189:2014 reakkreditiert.

Eines der "Deutschen Qualiatätslabore"

Durch die so beurkundete Aufrechterhaltung des hervorragenden Qualitätsstandards zählt die Abteilung weiterhin zum Kreis Deutscher Qualitätslabore. Als einzige, in allen Bereichen vollumfänglich akkreditierte humanmedizinische Laborabteilung, verfügt die Abteilung XVI des BwKrhs Berlin damit über ein hervorzuhebendes Alleinstellungsmerkmal in der sanitätsdienstlichen Landschaft der Bundeswehr.

Das Leitlabor für die Auslandseinsätze

Zum 01.10.2016 wurde der Abteilung XVI die Leitlaborfunktion "KCL und Immunhämatologie" für alle Einsatzlabore der Bundeswehr durch Kommandoentscheid übertragen. Ein infrastrukturell identisches Einsatzlabor wurde daraufhin als zusätzliche Teileinheit innerhalb der Abteilung ausgebracht.Der nächste Schritt in der Weiterentwicklung der Qualitätslaboratoriumsmedizin wird die schrittweise Übertragung der Qualitätsstandards auf die Einsatzlabore und Blutdepots im Einsatz sein. Das Erreichen der Normenkonformität in den Einsatzlaboren entsprechend der "Richtlinie der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung in medizinischen Laboren (RiliBÄK)" soll als Etappenziel zeitplangerecht zum Ende des Jahres 2019 erreicht sein.

Einsatzvorbereitende Ausbildungen

Die mit der Leitlaborfunktion verbundene Verpflichtung zur Durchführung von einsatzvorbereitenden Lehrgängen wurde unmittelbar nach Funktionsübertragung aktiv gelebt. Die entsprechenden Lehrgänge sind mittlerweile fester Bestandteil des Lehrgangskataloges Bw; die erfolgreiche Absolvierung ist für die SanFw MTLA eine obligatorische Voraussetzung für die fachliche Einsatzverwendungsfähigkeit. Darüber hinaus werden für MTLA auf Anfrage unmittelbar vor dem Einsatzbeginn Einzeltrainings zur Verfestigung der fachlichen Fähigkeiten durchgeführt. Die Abteilung XVI am BwKrhs Berlin leistet somit einen essentiellen Beitrag zum Erhalt und zur Weiterentwicklung der Einsatzfähigkeit des Fachgebietes Laboratoriumsmediz